Systeme

Systeme

Systeme sind kommunikative Zusammenhänge, die zur Selbstbeobachtung fähig sind. Sie entwickeln Programme, um ihre Operationen entlang einer leitenden Unterscheidung zu organisieren. Systeme bilden Medien aus, welche die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass kommunikative Selektionen funktionieren, wie zum Beispiel: Geld, Recht, Wahrheit und Macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .